RaceRoom, Eurosport Events, der Nürburgring und KW Suspensions sind stolz, ein Highlight für alle Gamer, Simracer und Tourenwagenfans ankündigen zu können:

 

10. bis 12. Mai  – ring°arena Nürburgring – 48 Simulatoren – 25.000 € Cash Preispool

Werde Teil eines unvergesslichen Events

Ein Preispool in einer Gesamthöhe von 25.000 € wird an die bestplatzierten Fahrer ausgeteilt, sowohl auf dem Leaderboard als auch in Multiplayer-Rennen. 88 Fahrer werden sich in vier Divisionen für die Rennen qualifizieren, und es werden auch mindestens 80 Fahrer einen Teil des Preisgeldes gewinnen. Und der beste Teil: Die Qualifikation ist vor Ort am Nürburgring. Keine vorausgewählte Elite-Gruppe – jeder kann teilnehmen!

 

Am selben Wochenende fährt die echte FIA WTCR – Oscaro am Nürburgring, und die echten WTCR-Fahrer werden ebenfalls am Wettbewerb teilnehmen. Außerdem findet auch noch das 24-Stunden-Rennen am gleichen Wochenende statt, zu dem im letzten Jahr über 200.000 Zuschauer kamen. Es ist also sicher mit einer besonderen Atmosphäre und vielen Zuschauern zu rechnen. Zeige der Welt, was Simracing bedeutet! Trete gegen andere Fahrer an auf deinem Skill-Level! Und sichere Dir das Preisgeld!

Die Location – Denke in großen Dimensionen!

Dies ist kein Online-Rennen! Die ring°arena am Nürburgring ist der Veranstaltungsort für das erste Esports WTCR-Event. Und wir machen keine Faxen. 48 Simulatoren stehen bereit und warten auf Dich. Du kannst einfach in die Arena kommen und selbst zum Star der Show werden, wenn du gegen die echten WTCR-Fahrer und andere Simracer antrittst.

 

Du willst nur zuschauen? Auch kein Problem, denn der Eintritt ist frei für Zuschauer. Nimm Platz und genieße Esports auf höchstem Niveau mit Kommentatoren und einem professionellen Übertragungsteam. Außerdem werden die Rennen live online gestreamt!

 

Die Autos – Wir präsentieren: WTCR

Das Launch Event ist der Startpunkt für eine großartige Zusammenarbeit der FIA WTCR – Oscaro und RaceRoom. Als erstes Fahrzeug ist der Audi RS 3 LMS für alle interessierten Fahrer verfügbar.

 

Willst Du trainieren für das Event? Los geht’s – genau jetzt! Die erste Online-Competition ist bereits offen. Es ist nicht zwingend erforderlich, erst online zu fahren, um am Event teilzunehmen, aber wir empfehlen es, um nicht von der Konkurrenz abgehängt zu werden! Hier geht es zum Wettbewerb!

Dies ist die einzige Möglichkeit, die WTCR-Autos vorab zu fahren, und das für 199 vRP pro Strecke. Im Finale wird dann das Standardsetup gefahren. Möglicherweise sind dann bereits mehr Modelle verfügbar, aber aus Gründen der Fairness werden alle Fahrzeuge auf der Physik-Basis des Audi ausrücken.

Vielleicht hast Du ja schon an der eSports WTCC Saison 2017 teilgenommen und fragst dich, was eigentlich aus dem Finale geworden ist. Das Finale wird ersetzt vom Launch Event! Das bedeutet ebenfalls, dass alle Leaderboard-Tickets, die die Fahrer bei der eSports WTCC gewonnen haben, bei diesem Event gültig sind. Die Fahrer wurden hierzu schon benachrichtigt. Falls du auf Nummer Sicher gehen willst: Eine Übersicht findet man hier.

Die Tickets können beim Event abgeholt werden. Es ist nicht zulässig, sie zu teilen oder mehr als ein Ticket auf einmal einzulösen.

Format und Zeitplan

Das Event beginnt mit einem Leaderboard-Qualifier, der über 2 Tage andauert und bei der jeder Fahrer Rundenzeiten setzen kann. Die Strecke für dieses Leaderboard wird erst beim Event bekanntgegeben, damit niemand einen Vorteil hat. Für jede Sitzung wird ein Startgeld von 10€ fällig, außer wenn man ein Ticket einsetzt. Die besten 88 Fahrer auf dem Leaderboard qualifizieren sich für die Rennen. Sie werden in 4 Divisonen mit jeweils 22 Fahrern aufgeteilt.

Die Fahrer werden in Divisionen unterteilt, basierend auf ihrer Leaderboard-Zeit. Im Gegensatz zur letzten Online-Saison werden die Divisionen linear aufgeteilt, so dass kein Fahrer zwischen die Divisionen fallen kann. Am Sonntag wird jede Division 3 Rennen fahren und in jeder Division wird ein separater Meister gekrönt. Das bedeutet, dass man das komplette Event gegen Fahrer aus der gleichen Skill-Gruppe fährt.

 

Der provisorische Zeitplan findet sich hier:

Provisorischer Zeitplan Version 1.1

Anreise und Unterkunft

 

Ein Lageplan des Nürburgrings findet sich hier. Die ring°arena ist mit der Nummer 05 vermerkt.

 

Die Website des Nürburgrings beinhaltet alle Informationen über den Veranstaltungsort, Parken, Anreisemöglichkeiten sowie Informationen zum Thema Camping während des Rennens. Tausende Motorsportfans campen und feiern an der Rennstrecke, und Du kannst dabei sein.

 

Bevorzugst Du ein Hotel? Ein Hotel in der Nähe zu finden, kann schwierig sein. Jedoch bietet RaceRoom ein kostenloses Busshuttle von Bonn zum Nürburgring um die Anreise zu vereinfachen.

Bus Shuttle Informationen

Nach unserer Information haben folgende Hotels noch Kapazitäten:

InterCityHotel Bonn

Centro Hotel Residence Bonn

B&B Hotel Bonn

Europa Hotel

Alle Buchungen, Reservierungen und Zahlungen müssen von den Fahrern getätigt werden. Die Informationen, die hier geliefert werden, sind rein informativ.

 

Der Bus wird jeden Morgen von Bonn an den Nürburgring fahren, und abends sicher wieder zurück. Und er ist tatsächlich kostenlos.

Hier gibt es die provisorischen Abfahrtsorte und Zeiten:

Bus Shuttle Information – Version 1.0

 

Um für einen Platz zugelassen zu sein, muss man entweder an der vorherigen eSports WTCC-Saison teilgenommen haben und ein Ticket gewonnen haben, oder auf dem Online Leaderboard der Esports WTCR vertreten sein. Jeder Fahrer kann maximal 2 Busshuttletickets reservieren und somit eine Person mitnehmen. Außerdem musst Du eine Bestätigung liefern, dass du tatsächlich zum Event kommen möchtest. Dies kann ein Scan von Hoteltickets in Bonn oder Umgebung sein, Campingtickets am Nürburgring oder Eintrittstickets für das 24h-Rennen.

 

Die Reservierungen sind geöffnet. Bitte schreibe eine Mail an competition@raceroom.com mit folgenden Informationen:

  • Dein Name
  • Link zum RaceRoom Profil
  • Deine Telefonnummer
  • An welchen Tagen du das Busshuttle in Anspruch nimmst
  • Scan eines Dokuments, welches bestätigt, dass du tatsächlich da bist.

Falls du jemanden mitnimmst, brauchen wir:

  • Den Namen der zweiten Person
  • Telefonnummer
  • E-Mail Adresse

Häufig gestellte Fragen

Was sind die sportlichen Regeln für das Event?

Das Regelwerk wird im April veröffentlicht.

Welches Equipment wird verwendet?

Die Lenkräder und Pedale, die beim Event verwendet werden, werden noch bekanntgegeben.

Fahrer können eigene Headsets mitbringen, aber wir stellen auch Headsets bereit. Ansonsten darf das Equipment oder das Setup nicht verändert werden. Wir verwenden Standardsetup mit Lenkeinstellungen 540/20.

Was muss ich mitbringen, um teilnehmen zu können?

Du musst mitbringen:

  1. Ein legales Dokument mit Foto, wie ein Pass, Personalausweis oder Führerschein
  2. Eine funktionierende E-Mail-Adresse
  3. Einen Ausdruck von der Bestätigung, dass Du in der 2017 eSports WTCC Saison Tickets gewonnen hast

Wie viel kostet es, am Leaderboard teilzunehmen?

Die Teilnahme für einen Fahrer kostet 10€ für eine 10-minütige Session. Du kannst eine unbegrenzte Anzahl an Tickets kaufen. Es ist Deine eigene Verantwortung, dass Du die Tickets einlöst, während die Simulatoren geöffnet sind.

Sobald du für die Rennen qualifiziert bist, entstehen keine weiteren Kosten.

Wie ist der Preispool verteilt?

Die genaue Preisverteilung wird noch bekanntgegeben. Es ist allerdings sicher,
dass mindestens 80 Fahrer Preisgeld gewinnen werden.

Muss ich für alle drei Tage vor Ort sein?

Nein. Wenn Du am Event teilnehmen möchtest, dann ist es ausreichend, an einem der beiden Qualifier-Tagen sowie am Renntag vor Ort zu sein.

Was ist mit den echten Autorennen am gleichen Wochenende? Brauche ich dafür ein Ticket?

Um den Nürburgring Boulevard und die ring°arena zu betreten, und um somit auch am Launch Event teilzunehmen, brauchst Du kein Ticket.

Wenn du allerdings auch die echten Autorennen sehen möchtest, gibt es Tickets hier. Tickets sind nicht inklusive für Teilnehmer des Launch Events.

Wo kann ich die Broadcasts sehen?

Die Rennen werden auf der Facebookseite und dem YouTube Kanal der FIA WTCR sowie auf dem Twitch-Kanal von RaceRoom gestreamt.

Ich bin Pressevertreter und würde gern über das Event berichten. Wo kann ich mehr erfahren?

Alle Informationen und Bilder auf dieser Seite können frei weiterverwendet werden! Wir freuen uns über Berichte!

Für weitere Infos, melden Sie sich bitte per E-Mail an competition@raceroom.com

Ich habe Interesse, bei diesem Event als Sponsor aufzutreten. Wie kann ich in Verbindung treten?

Sponsoren sind immer willkommen, und wir können eine große Reichweite für Ihre Marke sicherstellen. Kontaktieren sie uns unter competition@raceroom.com