Imola ist ab sofort erhältlich

Imola, auch bekannt als das „Autodromo Internazionale Enzo e Dino Ferrari“, ist eine 4,9 Kilometer lange Rennstrecke in der Nähe von Bologna, Italien.

Auf der Strecke, die über eine FIA-Grad-1-Lizenz verfügt, werden bereits seit über 50 Jahren Rennen ausgerichtet. Für lange Zeit kam auch die Formel 1 für den „Großen Preis von San Marino“ nach Imola.

Über die Jahre gab es mehrere Änderungen der Streckenführung, damit die modernen Sicherheitsbestimmungen erfüllt werden können.

Weltberühmte Kurven auf dieser zeitlosen Strecke wie die „Tamburello, die „Tosa“-Haarnadel, „Acque Minerali“ und „Rivazza“ lassen aber immer noch die Herzen jedes Rennsportfans höher schlagen.

Menu Title