WTCC Race of Portugal

23.06.2017 - 25.06.2017
Vila Real, Portugal

Vila Real in Portugal war die fünfte Station der FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft, und selbstverständlich war RaceRoom mit 16 Simulatoren für die eSports WTCC vor Ort. Mit der Shopping Mall direkt am Fahrerlager wurde erneut eine spannende Location geboten. Bevor die schnellsten virtuellen Fahrer ans Steuer durften, wurden die Simulatoren von den WTCC-Gridgirls warmgefahren.

 

 

Für das Hauptrennen traten die echten WTCC-Fahrer gegen die schnellsten Vor-Ort-Qualifikanten an. Yann Ehrlacher, Esteban Guerrieri, Aurelien Panis, Daniel Nagy und John Filippi waren allesamt am Start, doch die Konkurrenz war groß. Letztendlich konnte sich jedoch Yann Ehrlacher durchsetzen und seinen ersten Saisonsieg feiern. Esteban Guerrieri beendete das Rennen an zweiter Position, gefolgt vom schnellsten Qualifikanten Pedro Maduro. Zum Abschluss gab es Trophäen und ein Siegerfoto mit den KW-Gridgirls.

 

Menu Title