Quick Reifendiscount Cup

16.09.2017 - 17.09.2017
Nürburgring

Fast 200 Fahrer und weit über 1000 Besucher kamen ins RaceRoom Café am Nürburgring, um die Action des Quick Reifendiscount Cups zu verfolgen. Das Format: Eine zweitägige Leaderboardsession und zwei Multiplayerrennen mit einem kombinierten Preispool, bestehend aus Cashpreisen und Sachpreisen, im Gesamtwert von 10.000 Euro. Das Fahrzeug: Der brandneue Porsche 911 GT3 Cup.

Das erste Multiplayerrennen wurde in der letzten Kurve entschieden: Benedikt Kürsch überholte Moritz Kranz und sicherte sich so den Sieg. Am Sonntag war es Julian Kunze, der das Rennen dominierte und vor Moritz Löhner den Sieg einfuhr.

Auf dem Leaderboard fuhr Moritz Kranz die schnellste Rundenzeit vor Julian Kunze und Richard Schäfer.

Menu Title